Title
Direkt zum Seiteninhalt
Endo-Parasiten: Die Zecke
Zecken gehören zu der Klasse der Spinnen und ernähren sich vom Blut des Wirtstieres/Menschen.

Zecken
Um an das Blut des Wirtstieres zu gelangen, verwendet sie ihr Mundwerkzeug. Dieses sondert beim ersten Hautkontakt ein Sekret ab, welches die Blutgerinnung und auch den Schmerz stoppt.



Leider kann der Speichel auch Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger erhalten, die z.B. Borreliose oder FSME auf Tiere und Menschen übertragen können. Nach ihrer Blutmahlzeit lassen die Weibchen sich fallen, legen ihre Eier ab und sterben danach.
Weblinks, die Sie interessieren könnten!
Zurück zum Seiteninhalt