Title
Direkt zum Seiteninhalt
Katzenhaltung: Tierbetreuung

Was ist bei der Suche nach einer mobilen Tierbetreuung zu beachten!
Mobile Katzenbetreuung/Catsitter
Der mobile Catsitter kommt zu Ihnen nach Hause und versorgt dort ihre Katze/n in Ihren eigenen vier Wänden.

Wie finde ich geeignete Catsitter?
Die Suche nach einem Catsitter sollten Sie schon frühzeitig beginnen und gestaltet sich auch oft sehr schwierig. Da Sie diese Personen Zugang in Ihre eigenen vier Wände gewähren, spielt Sympatie und Vertrauen hier eine große Rolle.

Das Internet bietet viele Möglichkeiten aufgrund von Betreuungsportalen, Suchmaschinen und Kleinanzeigen. Aber schauen Sie sich die Anzeigen genau an. Wenn man auf Erfahrungsberichte von Bekannten zurückgreifen kann, ist dieses schon mal viel wert.

Kennenlerntermin vereinbaren
Bevor Sie fremden Menschen Ihre Stubentiger anvertrauen und diesen den Haustürschlüssel überreichen, vereinbaren Sie einge Wochen vorher einen unverbindlichen Kennenlerntermin. So lernen Sie das zukünftige Pflegepersonal Ihrer Katze kennen und können sehen, ob Ihnen die Betreuung zusagt.

Preise
Können sehr stark variieren und sollten verglichen werden. Gründe für die unterschiedlichen Preise können zum Beispiel die Region, Benzinkosten für die Fahrstrecke oder andere Arbeiten sein. Bei einigen Anbietern sind einige Tätigkeiten (z.B. Briefkastern leeren, Lüften o.ä.) im Preis inclusive. Fragen lohnt sich!

Wenn das Tier mit einem "Tapetenwechsel" keine Probleme hat, gibt es die Möglichkeit, das Tier in einer Katzenpension oder Katzenhotel unter zu bringen.



Weblinks, die Sie interessieren könnten!
Mobile Katzenbetreuung in Halver und Umgebung!
Mobile Catsitterin in Iserlohn
"Glücklich ist das Haus mit mindestens einer Katze."
- Sprichwort aus Italien -
Wichtige Infos:
(0162) 8953395
Katzenwissen-online.de
Zurück zum Seiteninhalt