Title
Direkt zum Seiteninhalt
Endo-Parasiten: Räudemilben


Räudemilben

Foto: Schlimmer Befall mit Räudemilben
Bildquelle: El Capitan

Diagnose:
  • Milben können in den Hautschuppen nachgewiesen werden (im sog. Hautgeschnapsel)

Krankheitsanzeichen:
  • bei Katzen hauptsächlich am Kopf und an den Ohren, bei Hunden am ganzen Körper
  • starker Juckreiz kann auftreten
  • gerötete Haut und Haarausfall
  • Krusten, Borken

Behandlung:
  • Tier komplett scheren,
  • mit desinfizierendem Shampoo waschen
  • die Haut mit einem Milben tötenden Mittel behandeln
  • die Lagerstätten und die Umgebung des Tieres mit einem Milben abtötenden Mittel behandeln
Weblinks, die Sie interessieren könnten!
"Glücklich ist das Haus mit mindestens einer Katze."
- Sprichwort aus Italien -
Katzenwissen-online.de
Zurück zum Seiteninhalt