Title
Direkt zum Seiteninhalt
Bindehautentzündung (Zoonose)
Wer selbst schon mal eine Bindehautentzündung hatte, weiss wie unangenehm diese sein kann. Das Auge juckt und tränt, und die Schleimhäute ums Auge sind rot und geschwollen.


Foto: Katze mit Bindehautentzündung

Krankheitsanzeichen...
  • Anschwellen der Augenlider
  • verstärkter Tränenfluss
  • Rötung der Bindehäute
  • Tränenfluss je nach Auslöser eitrig oder schleimig (siehe Foto!)
  • Verklebte Augenumgebung
  • deutliche Rötung und Juckreiz, Lichtempfindlich
  • Unterschiedlich große Augen (siehe Foto!)
  • Trübe Augen
  • Tier streicht sich vermehrt mit der Pfote über das betroffene Auge (Augenreiben)
  • Häufiges Blinzeln oder Augenkneifen
  • Verletzungen und Schwellungen

Auslöser...
z.B. Zugluft, trockene Heizungsluft, Allergien, Fremdkörper, Reizungen oder im Zusammenhang einer anderen Krankheit (z.B. Katzenschnupfen).

Maßnahmen
Bitte keine Hausmittel verabreichen, da diese oft mehr Schaden als Helfen,
Umgehend einen Tierarzt aufsuchen, da die Bakterien durch den Körper wandern und u.a. eine Bronchitis auslösen können,

Ansteckung
über direktem Kontakt, Gegenstände, Hände, Tücher o.ä. - wenn diese mit dem Erreger behaftet sind!

Nicht mehr ansteckend....
wenn kein weißliches Sekret mehr zu sehen ist!

Hygiene
Händedesinfektion




Zurück zum Seiteninhalt