Title
Direkt zum Seiteninhalt
Katzenkrankheiten: Adipositas (Übergewicht)
"Übergewicht" ist auch bei Katzen/Hunden weit verbreitet und je dicker die Tiere werden, desto schwerwiegender können die gesundheitlichen Probleme werden.
An erster Stelle ist hier die Diabetes mellitus zu nennen. Nicht außer acht zu lassen, ist auch die Schädigung von Knochen, Gelenken und inneren Organen.


Bild: Katze mit Übergewicht/eigenes Bildmaterial

Des weiteren wird die Lebensqualität des Tieres durch das überflüssige Gewicht beeinträchtigt und die Katze wird wahrscheinlich auch kein hohes Alter erreichen. Übergewichtige Tiere haben oft keine Lust mehr sich zu bewegen und werden schweratmig. Nicht zu vergessen auch ihre Körperpflege, der sie wegen ihres Übergewichtes nicht mehr nachkommen können, da sie bestimmte Stellen nicht mehr erreichen können.

Hier ist dann ein Gang zum Tierarzt unbedingt anzuraten, denn es muss unbedingt abgeklärt werden, ob die Gewichtszunahme durch unsachgemäße Fütterung entstanden ist oder organische Gründe vorliegen.

Durch die Analysierung des Futters kann der Tierarzt ein bestimmtes Diät-Futter oder den Gang zu einem Ernährungsberater empfehlen.
"Glücklich ist das Haus mit mindestens einer Katze."
- Sprichwort aus Italien -
Wichtige Infos:
Katzenwissen-online.de
Zurück zum Seiteninhalt