KMR Aufzuchtsmilch: Zubereitung

Für junge Kätzchen bis zu einem Alter von 8 Tagen oder für unterernährte Katzenwelpen werden 30 ml warmes Wasser mit 5 g KMR-Pulver gemischt. Um Klumpen zu verhindern, kann ein Milchaufschäumer hier Verwendung finden.

Bei älteren Kätzchen werden 10 g KRM-Pulver mit 45 ml warmes Wasser vermischt.

Nehmen Sie eventuelle Änderungen des Mischungsverhältinisses von KMR mit Wasser langsam und kontinuierlich vor.

Am einfachsten geht es….

  • abgekochtes Wasser (38° Grad) in eine kleine Tasse geben,
  • Tasse mit Wasser auf Waage stellen und diese anschalten,
  • nun erfolgt die Zugabe der Milchpulvers,
  • anschließend mit Milchaufschäumer verquirlen,
  • vorbereitete Aufzuchtmilch mit Trichter in Flasche füllen und diese mit Nuckel verschließen,  
  • sollte das Kitten selbstständig trinken, kann man die Milch in eine kleine Schüssel/Napf geben,
  • sollte die Milch während der Fütterung erkaltet sein, kann man diese in einer Tasse mit heißem Wasser stellen und wieder warm werden lassen.
Um der Milch an sich noch etwas Geschmack zu geben, kann man das Wasser mit etwas aufgebrühten Fencheltee mischen. Meine Pflegekitten haben die Milch immer gut angenommen!



Diese Homepage wurde erstellt von Lika-Webdesign.de

X-Stat.de