Katzenlaute und ihre Bedeutung

Miauen

Ein Miauen kann ein Zeichen für Hunger, Langeweile, Schmusezeit oder eine Spielaufforderung sein.

Brummen

Rivalisierende Kater versuchen mit dem Brummen den Gegner abzuschrecken und ist die Vorstufe des Jaulens.

Schnurren

Schnurren ist ein Zeichen der Zufriedenheit, kann aber auch bei Angst oder Schmerzen für die Katze beruhigend wirken.

Fauchen

Die Katze macht klar, dass ihr irgendwas nicht passt und lieber in Ruhe gelassen will, denn sonst wird sie böse.

Knurren

Das ist eine Warnung der Katze, bevor sie den Gegner mit einem Angriff droht. Hier bitte die Ohrstellung beobachten, denn wenn dann ihr Knurren zu einem Drohknurren wird, macht die Katze ernst!

Keckern/Schnattern

Mit weit geöffneten Maul stoßen Katzen ein Schnattern/Keckern aus und dies ist ein Zeichen von Jagdeifer. Den Ton hört man bei einer Katze, die ein Beutetier sieht, dieses aber nicht erreichen kann.




X-Stat.de