Katzenkrankheiten: Allergie

Wenn die Katze sich ständig kratzt, unter ständigem Durchfall leidet, sich Wund leckt, oder unter Asthma leidet und wunde Stellen aufweist, kann unter Umständen eine Allergie die Ursache sein. Leider können diese von heute auf morgen auftreten und sind nicht vollständig heilbar, leider aber vererbbar. Wenn man herausgefunden hat, was der Auslöser ihres Leidens ist, kann man sie gut im Griff haben.

Ursachen einer Allergie

  • Flöhe, Futtermittel, Putzmittel, Flohbisse, neues Spielzeug, Zimmerpflanzen

Ursache herausfinden

Als erstes muss herausgefunden werden, was die genaue Ursache für die Erkrankung ist. Hierzu ist ein Besuch beim Tierarzt notwendig, der durch einen Blut- und Allergietest die Auslöser herausfinden kann.

Futtermittelallergie - Was tun?

Sollte eine Futtermittelallergie der Auslöser sein, wird die Nahrung umgestellt werden müssen und wahrscheinlich wird der Katze "Schonkost" verschrieben werden. Wenn durch die Umstellung die Beschweren abklingen, werden nach und nach die gängigen Inhaltsstoffe zugeführt, und beobachtet, welcher Stoff der Auslöser ist.

Der Tierarzt sollte bei der Diät begleiten und helfen, falls Nebenwirkungen oder Mangelerscheinungen auftreten.




Diese Homepage wurde erstellt von Lika-Webdesign.de

X-Stat.de